Ralf Wirdemann's Bliki

Home

BGH-Urteil zum Anleihekauf der EZB

Wed, 06 May 2020 14:17:04 +0200

Im Kern besagt das gestrige BGH-Urteil, dass die EZB ihre Kompetenzen überschreitet, wenn sie in großem Maßstab Staatsanleihen kauft. Die Kernkompetenz der EZB ist die Steuerung der Inflationsrate, so dass diese bei um die 2 Prozent liegt . Derzeit liegt die Inflationsrate bei unter 2 Prozent. Um dem Entgegenzuwirken kauft die EZB Anleihen europäischer Länder und Unternehmen. Je niedriger der Zinssatz, zu dem die EZB Geld via Anleihekauf verleiht, desto attraktiver ist der Anleiheverkauf für einzelne Länder. Dies vermehrt und entwertet folglich die sich im Umlauf befindliche Geldmenge.

#EZB #BGH

Dezentrales Contact Tracing

Tue, 28 Apr 2020 11:43:15 +0200

Bis heute hatte ich gedacht, dass ein infiziertes Device sämtliche seiner während des infiziösen Zeitraums versendeter Token auf den zentralen Server hoch lädt. Dem ist nicht so. Richtig ist:

Ein Device erzeugt alle 24h einen Temporary Exposure Key (TEP). Zusätzlich wird ein Timestamp (TS) erzeugt, der angibt wie lange der TEP gültig ist. TEP und TS werden AES verschlüsselt auf dem Device gespeichert.

Aussenden: Mit Hilfe von TEP und zugehörigem TS wird alle 15 Minuten (immer wenn sich die Bluetooth-MAC-Adresse ändert) ein Rolling Proximity Identifier Key (RPIK) generiert. Der RPIK wird an die sich in der Umgebung befindlichen Devices gesendet.

Infiziert: Das Device sendet die TEP / TS Pairs der letzten 14 Tage an einen Server. Der Server verteilt die TEP / TS Pairs an alle anderen Devices.

Erkennung: Empfängt ein Device ein TEP / TS Pair, berechnet es die zugehörigen RPIKs der 24 Stunden, in denen der TEP gültig war. Die errechneten RPIKs werden mit den auf dem Device gespeicherten RPIKs verglichen. Kommt es zu einem Match, dann hatte man in der Vergangenheit Kontakt zu einer jetzt infizierten Person.

#Corona #Tracing

Architektur Quantum

Thu, 23 Apr 2020 09:40:38 +0200

Mark Richards und Neal Ford definieren in ihrem Buch "Fundamentals of Software Architecture" ein Architektur Quantum als unabhängig deploybares Artefakt mit hoher funktionaler Kohesion sowie synchroner Connascence. Was bedeutet dies im einzelnen?

Unabhängig Deploybar: Ein Quantum enthält alle notwendigen Komponenten, so dass es unabhängig vom Rest des Systems funktionieren kann. Funktioniert eine Komponente nur mit einer Datenbank, dann ist die Datenbank teil des Quantums.

Hohe Kohäsion: Das Quantum tut etwas funktional zusammenhängendes, das einen klar benennbaren Zweck hat.

Synchrone Connascence: Zwei Elemente A und B sind connascent, wenn es mindestens eine mögliche Änderung in A gibt, die eine Änderung in B erfordert, um die Gesamtkorrektheit zu erhalten. Synchrone Connascence bedeutet entsprechend, das die sich auf die Connascence beziehenden Aufrufe innerhalb des Quantums synchron sind. Komponenten, die synchron miteinander kommunizieren, haben per Definition ähnliche Architektureigenschaften, z.B. skalieren beide auf einem ähnlichen Level.

Ich finde das Quantum-Konzept in sofern wichtig, als das es den Aspekt der "Deploybarkeit" in den Fokus rückt. Das Konzept zeigt auf, was alles deployt werden muss, wenn etwas geändert wurde.

#Architektur